Folientastaturen auf Leiterplatte

Folientastaturen auf Leiterplatten

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im Bereich von Folientastaturen und unserem Fertigungs-Know-how bei Leiterplatten sind wir der optimale Partner für die Systemintegration von Folientastatur und Leiterplatte. Wir liefern Folientastaturen, die direkt auf Leiterplatten aufgebaut sind – mit bestückten Bauteilen auf der Rückseite.

Seitliche Detailaufnahme einer Leiterplatte mit Folientastatur

Synergieeffekte unserer Fachabteilungen sinnvoll vereint: Die Leiterplatte als Schaltungsebene und als Trägerplatte in einem lässt sich so zu einem anwendungsspezifischen Eingabesystem kombinieren. Der übrige Aufbau der Tastaturen entspricht den gängigen Konstruktionen, wie im Technologieführer Eingabesysteme beschrieben.

Sie haben die Wahl: Leiterplatten können nur Tasten aufweisen, oder auch zur Beleuchtung und für Anzeigen mit LEDs bestückt sein. Auch ist es möglich, die gesamte Steuerung des Geräts zu integrieren. Alle Kombinationen der Grundplatten, Einschubstreifen und Display-Ausführungen können wir für Sie realisieren.

Folientastatur für Leiterplatten: Ihre Vorteile

  • Gesamtlösungen
  • Direkte Anbindung an die Leiterplatte
  • Lieferung von auf Leiterplatte aufgebauten Folientastaturen mit bestückten Bauteilen auf Vorder- und Rückseite
  • Je nach Dicke der Leiterplatte auch als Trägerplatte geeignet

Ihre Ansprechpartner

Bei Fragen zum Thema stehen wir Ihnen gern als Ansprechpartner zur Verfügung.

Porträt von Dirk Deiters

Dirk Deiters
Produktmanagement Eingabesysteme
Mobil:+49 173 8724 929
dirk.deiters@ksg-pcb.com

Porträt von Robert Ratheiser

Robert Ratheiser
Produktmanagement Eingabesysteme
Tel.:+43 2985 2141-520
robert.ratheiser@ksg-pcb.com