50.000 neue Mitarbeitende für unsere Region

Firmenbiene KSG
18 May 2021

Seit Jahren besteht die sichere Erkenntnis, dass der Bestand an Bienen und anderen Bestäubern weltweit dramatisch zurückgeht. Das betrifft sowohl wilde als auch von Imkern gehaltene Arten, insbesondere in Europa und Nordamerika. Allein in Deutschland ist der Bestand an Bienenvölkern seit 1990 um 20 Prozent geschrumpft.
Unter dem Motto „Regional - Nachhaltig - Engagiert“ leistet die KSG GmbH in Gornsdorf ab sofort ihren Beitrag gegen das Artensterben mit einem eigenen Bienenvolk. 
Am Donnerstag, 06.05.2021 begrüßte die KSG ihre neuen „Unternehmens-Mitarbeiter*innen“ an ihrem neuen Zuhause in Gornsdorf, Auerbacher Str. 3-5

Nach den ersten Erkundungsflügen in der neuen Heimat werden die fleißigen Helferinnen und Helfer im Umkreis von drei Kilometern täglich mehrere Millionen Blüten bestäuben. Damit spielen die Bienen eine entscheidende Rolle in unseren Ökosystemen. Ein Drittel unserer Lebensmittel ist abhängig von der Bienenbestäubung.
Als Belohnung für das nachhaltige Engagement erhält das Unternehmen ab Juni ihren eigenen, regionalen, naturbelassenen Bienenhonig.