Verfahrensingenieur (w/m/d) Schwerpunkt Lötstopplack, Siebdruck

Daran werden Sie wachsen:

Stellenziel:

Als Verfahrensingenieur (m/w/d) Schwerpunkt Lötstopplack und Siebdruck gestalten, sichern und optimieren Sie Fertigungsverfahren.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Der Schwerpunkt Ihrer Aufgaben umfasst die Gestaltung, Anpassung und Dokumentation von Fertigungsverfahren und tangierender Tätigkeiten unter Beachtung gesetzlicher Vorschriften und Forderungen der Anlagenhersteller bei gleichzeitiger Berücksichtigung der Kundenanforderungen und der Unternehmensinteressen.
  • Bei Abweichungen im Standardprozess analysieren Sie vor Ort, finden die Fehlerursache und beheben diese gegebenenfalls. Sie ziehen den Bereich Instandhaltung bzw. den Anlagenhersteller hinzu.
  • Als Verfahrensingenieur optimieren Sie Fertigungsprozesse (inkl. Anlagen- und Werkzeugtechnik) in Ihrem Aufgabengebiet. Sie werten Daten aus und legen Maßnahmen fest, in Zusammenarbeit mit den anderen Funktionen der Unit als auch unitübergreifend.
  • In Ihrer Funktion arbeiten Sie an dem Aufbau eines neuen Lötstopplacksystems mit.
  • Sie unterstützen im Rahmen des Investitionsplanes für Ihr Aufgabengebiet z.B. die Erstellung der Lastenhefte; nach Vorgabe/Anweisung arbeiten Sie die Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen zu und wirken bei der (Vor-) Abnahme der Anlagen/Maschinen/Prozesse/Verfahren mit.
  • Des Weiteren schulen Sie die Produktionsmitarbeiter sowie die Bereichsverantwortlichen hinsichtlich Prozess- oder Produktänderungen und weisen diese ein. Auch die Schulungen und Prozessvorstellungen für andere Abteilungen und Bereiche gehört zu Ihrem Aufgabengebiet.

Das können Sie kaum noch erwarten:

Uns zeichnen solide Strukturen, eine sichere Eigenkapitaldecke, Eigenverantwortung der Inhaber und Leidenschaft aus. Derzeit beschäftigen wir am Standort Gornsdorf/Erzgebirge ca. 700 Mitarbeiter. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Arbeitsaufgaben und flachen Hierarchien.

Das sollten Sie mitbringen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Chemie, Mikrotechnologie oder einen vergleichbaren Abschluss)
  • Kunden- und qualitätsorientierte Arbeitsweise
  • Problemlösungs- und Entscheidungsfähigkeit, ausgeprägte Kommunikationsstärke
  • sicherer Umgang mit MS-Office
  • Berufserfahrung wünschenswert

Jetzt bewerben