Spezialist Export (w/m/d)

Daran werden Sie wachsen:

  • Kaufmännische Auftragsbearbeitung Schwerpunkt Export. Damit verbunden sind u.a.:
    • Prüfung von eingehenden Bestellungen
    • Rücksprache mit Kunden und beteiligten Abteilungen bei Klärungsbedarf
    • Elektronische Auftragserfassung im ERP-System und Terminüber-wachung
    • Überwachung von Lieferplänen bei Rahmenverträgen und Auslösung von Fertigungsaufträgen
    • Erstellung, Versand, Weiterleitung und Ablage digitaler Dokumente mithilfe von Dokumentenmanagement- bzw. ERP-System
    • Erstellung von Gutschriften und Nachaufträgen bei Reklamationen oder Konsignationslieferungen und von Exportdokumenten & Warenbegleit-papieren, z.T. in englischer Sprache unter Berücksichtigung von nationalen Export- sowie Importvorschriften im Bestimmungsland (Prüfung von Konsulats-vorschriften & Mustervorschriften)
    • Erstellung und Pflege von Kundenstamm sowie Artikeldaten einschl. Preise, Rabatte o.ä.
  • Sie unterstützen den Zollbeauftragten bei der Sicherstellung der Einhaltung von Organisationsanweisungen in Hinblick auf Zoll- und Exportkontrolle
    • Durchführung der Exportkontrollprüfung nach den entsprechenden Prüfvorgaben und Einleitung weiterer Prüfmaßnahmen bei Auffälligkeiten und Information von Verantwortlichen
    • Bereitstellung korrekter Informationen für Zollanmeldungen
    • Ansprechpartner gegenüber Behörden inkl. Begleitung von Zollprüfungen
    • Mitarbeit bei der Erstellung und Aktualisierung von Organisations-anweisungen
    • Unterstützung der stetigen Optimierung von Abläufen und Prozessen
    • Abfertigung von Importen im Bedarfsfall und Einholung notwendiger Informationen aus den Fachbereichen
    • Erstellung von präferenziellen und nichtpräferenziellen Lieferanten-erklärungen unter Berücksichtigung einschlägiger Vorschriften
    • Ansprechpartner für Zoll- und Exportkontrollfragen

Das sollten Sie mitbringen:

  • erfolgreich abgeschlossenes kaufmännisches Studium oder kaufmännische Berufsausbildung mit Berufserfahrung oder vergleichbarer Abschluss
  • Aus- und Weiterbildungen bzgl. Zoll und Exportportkontrolle sowie mehrjährige Berufserfahrung in diesem Bereich
  • fundierte Kenntnisse des allgemeinen Zoll – und Außenwirtschaftsrechts (Exportkontrollrecht)
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft
  • Kenntnisse im Umgang mit ERP-/ Dokumentenmanagement-Systemen sowie SAP GTS von Vorteil
  • gute Englischkenntnisse

Das können Sie kaum noch erwarten:

Uns zeichnen solide Strukturen, eine sichere Eigenkapitaldecke, Eigenverantwortung der Inhaber und Leidenschaft aus. Derzeit beschäftigen wir am Standort Gornsdorf/Erzgebirge ca. 700 Mitarbeiter. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Arbeitsaufgaben und flachen Hierarchien.

Jetzt bewerben:

max. 750 Zeichen